SOCCATOURS
SOCCATOURS Switzerland
TRAVELLING TO SUCCESS
Darf ich Sie beraten?
Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an -
ich freue mich auf Ihren Anruf!
Fabian Felber     +41 (0)71 508 70 19
Trainingslager Beratung Fabian Felber
Alle Trainingslager Destinationen in Oesterreich

Fussball Trainingslager in Österreich

Trainingslager by SOCCATOURS: 94,6% Weiterempfehlungsrate | 1.123 Teams im Jahr 2017

Trainingslager im Waldhaus Talblick in Biberwier (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Biberwier
Trainiert wird auf einem guten Naturrasenplatz nur rund 2,4 Kilometer von der Unterkunft entfernt. Den Weg dahin kann man gut für einen Waldlauf nutzen. Bewegliche Tore sind am Platz vorhanden. Für eigenes Equipment steht ein Materialraum am Platz zur Verfügung. Alternativ kann nach Absprache und Verfügbarkeit auch auf dem Naturrasenplatz in Ehrwald trainiert werden (rund sechs Kilometer bzw. zehn Minuten mit dem Auto).

  Naturrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Diese Sommerdestination besticht durch die herrliche Lage direkt an der Zugspitze, den gut gepflegten Naturrasenplatz in 2,4 Kilometern Entfernung, die familiäre Atmosphäre in der Unterkunft sowie den unzähligen Freizeit- und Teambuildingmöglichkeiten in der Umgebung.



Trainingslager im Alm 34 Sportresort in Saalfelden (Salzburg / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Saalfelden
Trainiert wird auf dem resorteigenen Naturrasenplatz (90x60 Meter) direkt an der Unterkunft.

  Naturrasen
  Halle


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Trainieren, wo andere Urlaub machen - so oder so ähnlich könnte die Beschreibung unserer neuen Sommerdestination auch in einem Reisekatalog zu finden sein. In der Tat bietet Saalfelden ein traumhaftes Alpenpanorama, das auch zahlreiche Profi-Clubs zu schätzen wissen. Unser Preis-Leistungssieger punktet zudem mit einem eigenen Naturrasenplatz direkt an der Unterkunft. Definitiv ein Geheimtipp für 2018!



Trainingslager im Hotel in Holzgau (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Holzgau
Die Fußballplätze (ein Hauptspielfeld, ein Trainingsplatz) sind von beiden Häusern in etwa fünf Gehminuten zu erreichen. Direkt bei den Fußballplätzen befinden sich auch die Tennisplätze, die kostenlos benutzt werden können.

  Naturrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Schöne Unterkünfte, gute Naturrasenplätze in höchstens fünf Gehminuten Entfernung sowie die Vorzüge der inkludierten Sommercard machen diese Sommerdestination besonders interessant.



Trainingslager im Landgasthof *** in Werfen (Salzburg / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Werfen
Die wunderschöne Sportanlage befindet sich rund 300 Meter vom Hotel entfernt auf einer Anhöhe und bietet zwei perfekt präparierte Rasenfussballplätze. Umkleideräume sowie bewegliche Tore sind am Sportplatz vorhanden. Ein Kunstrasenplatz befindet sich in Bischofshofen rund fünf Autominuten entfernt.

  Naturrasen
  Kunstrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Der familiär geführte Landgasthof gepaart mit dieser Top-Anlage inmitten des Tennen- und Hagengebirges bietet ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Sommertrainingslager. Die Sportanlage zählt wohl zu den schönsten in ganz Österreich.



Trainingslager im Motel Hohenems in Hohenems (Vorarlberg / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Hohenems
Das Stadion Herrenried ist die Heimat des VFB Hohenems, das weitläufige Gelände umfasst einen Kunstrasenplatz neuester Generation (100x60m - gebaut Mai 2014), ein Stadionspielfeld Naturrasen (105x75m), zwei Trainingsplätze Naturrasen (100x60m und 100x40m) sowie eine kleinere Naturrasenfläche für Torhüter-Training. Alle Spielfelder sind mit Flutlicht ausgestattet und können auch in den Abendstunden problemlos genützt werden. Unseren Mannschaften wird während des gesamten Aufenthaltes eine Kabine zur Verfügung gestellt.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Das modern ausgestattete Hotel besticht durch seine Nähe zu den Fußballplätzen, welche ohne Probleme zu Fuß erreichbar sind. Die Sportanlagen werden durch den ansässigen Verein bestens gewartet somit sind perfekte Trainingsbedingungen gewährleistet. Überzeugen Sie sich selbst von der Vorarlberger Gastfreundschaft - Sie werden begeistert sein!



Trainingslager im Hotel-Gasthof *** in Angerberg (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Angerberg
Eine gut gepflegte Sportanlage mit zwei Naturrasenplätzen befindet sich direkt an der Unterkunft. Das Training findet vor allem auf dem Trainingsplatz (90x62m) statt.

  Naturrasen
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Diese Destination überzeugt mit dem gemütlichen Hotel-Gasthof mit hervorragender Küche sowie den Naturrasenplätzen direkt an der Unterkunft. Die Gastfreundschaft und Bemühungen der Gastgeberfamilie spiegeln sich in einem sehr hohen Stammkundenanteil wider.



Trainingslager im Hotel *** in Vöcklabruck (Oberoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Vöcklabruck
In rund 850 Metern Entfernung befindet sich die große Sportanlage von Vöcklabruck mit drei Rasentrainingsplätzen, dem Voralpenstadion mit Tartanbahn sowie einem Kunstrasenplatz (ACHTUNG: leider nur die alte Generation). Der Verein spielte bis 2009 noch in der 2. Liga und demnach professionell ist auch die ganze Anlage. Die Naturrasenplätze werden nach wie vor aufwändig von der Stadtgemeinde gepflegt und bieten eine sehr gute Qualität. Des weiteren befindet sich auf der Anlage auch eine große Multifunktionssporthalle.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Unsere Destination Vöcklabruck überzeugt vor allem durch die hervorragenden Trainingsbedingungen, der gehobenen Unterkunft sowie verkehrsgünstigen Lage. Die Sportanlage ist profitauglich.



Trainingslager im Hotel **** in Klagenfurt (Kaernten / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Klagenfurt
In nur rund einem Kilometer Entfernung befindet sich das Trainingszentrum am Fischl-Park, welches über ein Naturrasenstadion (102x68 Meter) sowie einen Kunstrasenplatz (93x60 Meter) neuester Generation verfügt.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die Vorzüge dieser Destination liegen auf der Hand: Durch die optimale Lage sind sowohl die Fußballplätze als auch die Innenstadt von Klagenfurt bequem erreichbar. Zudem lässt das Klima in Kärnten bereits früher angenehmes Training als im Rest Österreichs zu.



Trainingslager im Hotel Kufsteinerhof *** in Kufstein (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Kufstein
In rund 300 Meter Entfernung befindet sich die hervorragende Sportanlage Kufsteins, die über ein Stadion für 5.000 Zuschauer, einen sehr guten Naturrasen-Trainingsplatz, sowie einen hochwertigen Kunstrasenplatz verfügt. Direkt im Anschluss an das Sportgelände befindet sich eine 3-Feld Sporthalle (jeweils 27 x 15 Meter, Fassungsvermögen rund 700 Zuschauer).

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die Trainingsbedingungen am Kufsteiner Kunstrasen sind wirklich vom Feinsten. Durch die zentrale Lage und die tollen Ausflugsmöglichkeiten ideal für Teambuilding. Mein Geheimtipp für alle, die sich den weiten Weg in den Süden sparen möchten.



Trainingslager im Hotel & Gasthof Pass Lueg in Golling (Salzburg / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Golling
Trainiert wird auf dem Top-Kunstrasenplatz neuester Generation (Baujahr 2013, Maße 100x58 Meter) in Scheffau, rund fünf Kilometer von der Unterkunft entfernt. Die Nutzung der Kabine ist inklusive. Direkt beim Kunstrasenplatz startet eine schöne Laufstrecke (acht Kilometer hin und retour), die sich ideal für zb. Morgenläufe anbietet (wird im Winter auch geräumt).

  Kunstrasen
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Schönes Hotel in Familienbetrieb, sehr gute Küche (Genusswirt) und ein top-Kunstrasenplatz nur fünf Kilometer von der Unterkunft entfernt. In Kombination mit dem Aqua Salza bietet die Region hervorragende Bedingungen für Mannschaften, die sich den weiten Weg in den Süden sparen wollen.



Trainingslager im Gasthof in Heiligenkreuz (Burgenland / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Heiligenkreuz
Das Trainingsgelände liegt etwa 500 Meter von der Unterkunft entfernt und bietet insgesamt vier große und qualitativ gute Naturrasenplätze (zwei davon mit Flutlicht), das Hauptspielfeld verfügt über internationale Maße. Bei Schlechtwetter kann nach Verfügbarkeit auch auf einem Kunstrasenplatz neuester Generation (Baujahr 2015) in ca. fünf Kilometern Entfernung trainiert werden. In drei und fünf Kilometern Entfernung steht jeweils weitere Naturrasenplätze (beide mit Flutlicht) zur Verfügung.

  Naturrasen
  Halle
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Gemütliche Atmosphäre, Fussballplätze in unmittelbarer Nähe zur Unterkunft sowie mildes Klima und eine leichte Erreichbarkeit von der Südautobahn garantieren für ein gelungenes Trainingslager. Für ausreichend Erholungsmöglichkeiten sorgen sowohl die hoteleigene Sauna als auch die unzähligen Thermen in der Umgebung (Szentgotthard, Loipersdorf, Blumau etc.). Bitte frühzeitig buchen, da pro Wochenende maximal vier bis fünf Mannschaften zugelassen sind.



Trainingslager im Haiminger Hof *** in Haiming (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Haiming
Trainiert wird auf zwei sehr guten Naturrasenplätzen rund 1,5 Kilometer vom Hotel entfernt, welche durch einen lockeren Lauf oder eine kurze Fahrt erreicht werden. Bewegliche Tore sind am Platz vorhanden.

  Naturrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Unsere neue Sommerdestination in Tirol bietet ideale Trainingsbedingungen in Kombination mit einem unvergesslichen Teambuilding-Event mit Wiggi-Rafting (wahlweise Rafting oder Canyoning). Wir haben es mit unserem Team von soccatours selbst schon ausprobieren dürfen (siehe Bild 12) und unvergessliche Tage in Haiming erleben dürfen.



Trainingslager im Stadt-Hotel Ertl **** in Spittal an der Drau (Kaernten / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Spittal an der Drau
Trainiert wird im Stadion des SV Spittal an der Drau, welches über einen beheizten Kunstrasenplatz (105x68 Meter) mit Flutlicht verfügt. Das Stadion ist nur einen knappen Kilometer vom Hotel entfernt. Im Sommer kann auf Wunsch und bei guter Witterung auch auf einem guten Naturrasenplatz - direkt am Stadion - trainiert werden.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die Destination Spittal an der Drau besticht vor allem aus der Kombination des schönen 4*-Stadthotels mit zentraler Lage sowie einem der ganz wenigen beheizten Kunstrasenplätze in Österreich.



Trainingslager im Gasthof Pointwirt (***) in Scheffau am Tennengebirge (Salzburg / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Scheffau am Tennengebirge
Trainiert wird auf dem Top-Kunstrasenplatz neuester Generation (Baujahr 2013, Maße 100x58 Meter), der sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet. Zudem startet direkt bei der Anlage eine schöne Laufstrecke (acht Kilometer hin und retour), die sich ideal für zb. Morgenläufe anbietet (wird im Winter auch geräumt).

  Kunstrasen
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Unsere neue Destination in Scheffau am Tennengebirge besticht durch den Kunstrasenplatz neuester Generation (Baujahr 2013), der sich direkt an der Unterkunft befindet. Weiters hervorzuheben ist die Nähe zur Landeshauptstadt Salzburg sowie das schöne Schwimmbad mit Wellnesslandschaft "Aqua Salza", nur wenige Fahrminuten vom Hotel entfernt.



Trainingslager im Hotel Neuwirt *** in Bad Vigaun (Salzburg / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Bad Vigaun
Der gute Kunstrasenplatz von Bad Vigaun (Baujahr 2008, 2015 mit neuem Granulat verfüllt) ist nur rund 400 Meter vom Hotel entfernt. Auf Wunsch können auch Trainingseinheiten in der Sporthalle auf Parkett vereinbart werden.

  Kunstrasen
  Halle
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Bad Vigaun bietet ideale Voraussetzungen für ein Wintertrainingslager auf Kunstrasen. Der Kunstrasenplatz ist nur ca. 400 Meter vom Hotel entfernt und wird zuverlässig für unsere Mannschaften präpariert bzw. nach starken Schneefällen schnellstmöglich geräumt. Eine super Alternative für Mannschaften, die sich den weiten Weg in den Süden ersparen möchten.



Trainingslager im Gästehaus in Drosendorf (Niederoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Drosendorf
In ungefähr 50 Metern Entfernung befindet sich ein Naturrasenplatz (100x60 Meter) mit Flutlicht, Umkleideräume und Sanitäranlagen.

  Naturrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Diese Destination zeichnet sich durch seine kurzen Wege aus: Fußballplatz sowie Freibad sind in unmittelbarer Nähe zum Gästehaus, das Ortszentrum in wenigen Gehminuten erreichbar. Aufgrund des sonnigen, jedoch gemäßigten Sommerklimas im Waldviertel eine ideale Adresse zur Vorbereitung.



Trainingslager im Hotel in Hart bei Graz (Steiermark / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Hart bei Graz
Das Trainingsgelände befindet sich direkt gegenüber des Hotels und bietet einen sehr guten Naturrasenplatz sowie einen Kunstrasenplatz der neuesten Generation (Fifa 2 Stern zertifiziert), beide mit Flutlicht ausgestattet. Ebenfalls in direkter Nähe befindet sich eine Halle mit Parkett. In den Wintermonaten wird auf Kunstrasen trainiert, in den Sommermonaten in 1. Linie auf dem Naturrasenplatz.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Unsere Destination in Hart bei Graz zeichnet sich durch die sehr guten Trainingsbedingungen direkt beim Hotel sowie der Nähe zur schönen Stadt Graz aus.



Trainingslager im Gästehaus in Bad Großpertholz (Niederoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Bad Großpertholz
In zwei Minuten Gehdistanz befindet sich ein guter Naturrasenplatz (100x60 Meter) mit Flutlicht, inkl. Umkleideräume und Sanitäranlagen. Nebenan befindet sich auch ein kleiner Trainingsplatz, der für Sprintübungen, Koordinationsübungen etc. genutzt werden kann.

  Naturrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Diese Destination besticht durch kurze Wege zum Trainingsgelände, günstige Preise sowie attraktive Ausflugsziele. Aufgrund des sonnigen, jedoch gemäßigten Sommerklimas im Waldviertel eine ideale Adresse zur Vorbereitung.



Trainingslager im Hotel Wachau **** in Melk (Niederoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Melk
Nur 1100Meter vom Hotel entfernt befindet sich der Kunstrasenplatz neuester Generation (100 x 63 Meter) sowie das Stadion des SC Melk mit Naturrasen (105 x 68 Meter).

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Unsere neue Destination in Melk, dem "Tor zur Wachau" in Niederösterreich, bietet ein sehr schönes, familiengeführtes 4*-Hotel sowie einen Kunstrasenplatz der neuesten Generation, nur 1100 Meter vom Hotel entfernt. Die Verpflegung ist ausgezeichnet - hier kocht der Juniorchef persönlich.



Trainingslager im Höhenleistungszentrum Kühtai in Kühtai (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Kühtai
Der Kunstrasenplatz mit den Maßen 100x66 Meter besteht aus einer vier Zentimeter dicken Kunstrasenschicht aus Polytan Ligaturf (ein Premiumprodukt, das auch für Meisterschaftsspiele zugelassen ist) sowie einer 2,5 Zentimeter starken elastischen Tragschicht, sodass er sehr gelenkschonend ist. Zusätzlich ist er mit einem wettkampftauglichen Flutlicht ausgestattet. Von den Unterkünften geht man maximal fünf Minuten zu Fuß.

  Kunstrasen
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Mit der Lage auf 2.020 Metern Höhe bietet diese Destination in Kühtai perfekte Voraussetzungen für Höhentraining. Mit der optimalen sportmedizinischen Betreuung vor Ort können wir Ihnen hier optimale Trainingspakete anbieten.



Trainingslager im Sporthotel **** in Leutasch (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Leutasch
Insgesamt stehen fünf perfekt präparierte Rasenplätze zur Verfügung, wobei unsere Mannschaften aufgrund der kürzeren Anfahrtswege fast ausschließlich auf dem nur rund 1100 Meter entfernten Platz in Leutasch trainieren. Die optimale Höhenlage des Plateaus auf 1.200 Meter Seehöhe sorgt für angenehme klimatische Bedingungen für Ihr Sommertrainingslager.

  Naturrasen
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die Kombination des schönen Hotels mit dem perfekt gepflegten Naturrasenplatz sowie die Höhenlage auf 1.200 Metern Seehöhe macht diese Destination zum perfekten Ort für die Sommervorbereitung. Für ein 4*-Sporthotel fast sensationell günstig. Unter anderem trainieren jedes Jahr Profis wie Dynamo Kiew und AS Monaco auf dem gleichem Platz in Leutasch.



Trainingslager im Gästehaus in Mondsee (Oberoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Mondsee
In knapp fünf Gehminuten Entfernung befindet sich ein guter Naturrasenplatz (105x65m).

  Naturrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Trainingslager dort wo andere Urlaub machen: Training auf einem guten Naturrasenplatz und im Anschluss im Alpenseebad entspannen - ein Traum.



Trainingslager im Hotel Fast **** in Wenigzell (Steiermark / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Wenigzell
In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet sich ein sehr guter Naturrasenplatz, welcher auch mit Flutlicht ausgestattet ist. In Waldbach (rund sieben Fahrminuten vom Hotel) befinden sich zudem zwei weitere sehr gute Naturrasenplätze. Bei Schlechtwetter und in der Winterzeit (Februar, März) findet das Training auf dem Kunstrasenplatz neuester Generation von Strallegg (rund sieben Kilometer oder neun Fahrminuten vom Hotel) statt. Zudem befindet sich in Wenigzell auch noch eine Sporthalle mit Parkettboden, die wir je nach Wunsch für Sie reservieren können.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Unsere Destination in Wenigzell ist perfekt für ambitionierte Amateurvereine und Profimannschaften geeignet. Die tolle Sportanlage in Kombination mit dem ausgezeichneten 4*-Hotel machen hier ein ungestörtes Trainingslager auf hohem Niveau möglich. Auch für Wintertrainingslager eine optimale Destination, da in nur sieben Kilometern Entfernung ein sehr guter Kunstrasenplatz zur Verfügung steht und das Hotel mit der großzügigen Wellnesslandschaft und dem Indoorpool optimale Bedingungen bietet. Besonders zu erwähnen ist die familiäre Atmosphäre, ein Abschlussabend auf der "Bratlalm" fast ein Muss!



Trainingslager im Sport- und Seminarhotel Hollabrunn in Hollabrunn (Niederoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Hollabrunn
Trainiert wird am ehemaligen Trainingsgelände der Frank Stronach Akademie (Ehemalige Fußballakademie von Austria Wien), jetzt Nachwuchsleistungszentrum des SV Horn. Insgesamt stehen sechs qualitativ sehr gute Naturrasen- sowie ein Kunstrasenplatz (Baujahr 2000) zur Verfügung. Direkt am Hotel befinden sich drei Naturrasenplätze (alle mit Flutlicht) sowie ein Hartplatz. In etwa fünf Gehminuten Entfernung befindet sich zusätzlich ein Kunstrasenplatz (mit Flutlicht), das Stadion der Stadt Hollabrunn, ein weiterer Naturrasenplatz sowie eine multifunktional ausgestattete Sporthalle mit 2.020 Quadratmetern Nutzfläche (mit geringem Aufwand können Spielfelder für sieben verschiedene Ballsportarten gebaut werden). Im Sporthotel befindet sich auch eine Turnhalle mit Parkettboden sowie ein Fitnessraum und eine Sauna. Die Bespielbarkeit der Naturrasenplätze ist witterungsabhängig und wird vom Platzwart vor Ort entschieden. Von November bis Ende März ist in der Regel mit Kunstrasen zu rechnen.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die ehemalige Elite-Akademie von Austria Wien und aktuelles Nachwuchsleistungszentrum des SV Horn bietet höchst-professionelle Trainingsmöglichkeiten. Spieler wie David Alaba (dzt. Bayern München) und Markus Suttner (Brighton & Hove Albion) sind aus dieser Talenteschmiede hervorgegangen. Sowohl für Jugend- als auch Erwachsenenmannschaften geeignet.



Trainingslager im Hotel Goldener Löwe *** in Kufstein (Tirol / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Kufstein
In rund 600 Meter Entfernung befindet sich die hervorragende Sportanlage Kufsteins, die über ein Stadion für 5.000 Zuschauer, einen sehr guten Naturrasen-Trainingsplatz, sowie einen hochwertigen Kunstrasenplatz verfügt. Direkt im Anschluss an das Sportgelände befindet sich eine 3-Feld Sporthalle (jeweils 27 x 15 Meter, Fassungsvermögen rund 700 Zuschauer).

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Fitness
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die Trainingsbedingungen am Kufsteiner Kunstrasen sind wirklich gut. Durch die zentrale Lage und die tollen Ausflugsmöglichkeiten ideal für Teambuilding.



Trainingslager im Gasthof Pension Eichbergerhof *** in Rohrbach an der Lafnitz (Steiermark / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Rohrbach an der Lafnitz
Trainiert wird auf der 2014 errichteten Sportanlage des SV Rohrbach an der Lafnitz, rund vier Kilometer entfernt. Die wunderschöne Anlage bietet ein Stadion (Naturrasen, 102x64 Meter), einen Trainingsplatz (Naturrasen, 64x35 Meter), einen Kunstrasenplatz der neuesten Generation (102x64 Meter) sowie eine Kantine mit TV und Beamer. Alle Spielfelder verfügen über eine Flutlichtanlage sowie eine Beregnungsanlage. Unseren Mannschaften steht während dem Trainingslager auch eine Kabine zur Verfügung. Im Februar und März wird ausschließlich auf dem Kunstrasen trainiert und gespielt.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Wellness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Ein wahres Schmuckstück ist diese neue Sportanlage in Rohrbach an der Lafnitz, welche erst im Sommer 2014 eröffnet wurde. In Kombination mit dem super Hotel, das mit Hallenbad und Wellnessbereich glänzen kann, meiner Meinung nach eine absolute Top-Adresse für Wintertrainingslager.



Trainingslager im Gästehaus in Linz (Oberoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Linz
Das Gästehaus liegt direkt am Stadion der Stadt Linz (der Linzer Gugl). Das Areal bietet ein Naturrasenstadion (105x68 Meter, inkl. Rasenheizung) mit einer Kapazität von 21.005 Plätzen, zwei Naturrasentrainingsplätze (100x62 und 93,5x68 Meter) sowie einen Kunstrasenplatz (92x59 Meter). Trainiert wird in den Wintermonaten (Februar, März) auf dem Kunstrasenplatz, im Sommer können die Naturrasenplätze genutzt werden.

  Naturrasen
  Kunstrasen
  Halle
  Fitness


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Die Vorteile dieser Destination liegen auf der Hand: ein Trainingslager in der drittgrößten Stadt Österreichs, Unterkunft mit super Preis-Leistungs-Verhältnis und direkter Lage am Sportgelände "Linzer Gugl" mit Stadion und Trainingsplätzen. Im Winter kann auf Kunstrasen - im Sommer auf Naturrasen trainiert werden. Meine Empfehlung - nicht nur für Jugendmannschaften.



Trainingslager im Gästehaus in Melk (Niederoesterreich / Oesterreich)



So wird trainiert im Trainingslager in Melk
Direkt beim Gästehaus befindet sich ein guter Naturrasenplatz. In knapp einem Kilometer Entfernung befindet sich die Sportanlage des SC Melk, welche 2011 eröffnet wurde. Diese bietet ein Stadion mit Tribüne sowie eine Kunstrasenplatz der neuesten Generation.

  Naturrasen
  Kunstrasen


Unsere Meinung zu diesem Trainingscamp
Diese Destination überzeugt durch die gute Erreichbarkeit, günstige Preise sowie tolle Ausflugsziele in der Wachau. Im Sommer kann auf guten Naturrasenplätzen, im Winter auf einem Kunstrasenplatz der neuesten Generation trainiert werden.



Kontakt zu SOCCATOURS

Wenn Sie eine eingehende Beratung über unsere Destinationen wünschen oder ein individuelles Angebot benötigen - bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!

+41 (0)71 508 70 19   Jetzt Offerte anfordern!

SOCCATOURS App

Unsere neue App vereint die Funktionen der SOCCAMATRIX mit der zusätzlichen Suchen & Buchen Funktion.

Besuchen Sie uns


SOCCATOURS Services


SOCCAMATRIX®

Trainingslager digitally optimized.
SOCCASHAPE®

Engineer your performance.
Sponsoring

The smart way of sponsoring.
Fussball Trainingslager